Ev.-luth. Kindertagesstätte Engelbostel

Adresse
Ev.-luth. Kindertagesstätte Engelbostel
Kirchstraße 58
30855 Langenhagen
Träger
Ev.-luth. Kirchenkreisamt Burgwedel Langenhagen
Kirchplatz 11
30853 Langenhagen
Öffnungszeiten08:00 - 16:00 Uhr
Frühbetreuung07:00 - 08:00 Uhr
Spätbetreuung16:00 - 16:30 Uhr
Schließtage15 Tage in den Sommerferien und
zwischen Weihnachten und Neujahr
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen

Räumlichkeiten

Die Kindertagesstätte befindet sich in einem Fachwerkhaus in der Dorfmitte, neben Kirche ,Pfarrhaus, Bauernhaus und Wiesen. Nach einem Umbau an dem Fachwerkhaus im Jahr 2013 befindet sich im unteren Bereich die KiTa mit ihren 2 Gruppenräumen. Ein große Eingangshalle mit Garderoben und der Küche, sowie der Kinderwaschraum mit Toiletten, die Erwachsentoilette sowie ein Duschraum mit seperatem WC für Menschen mit Beeinträchtigungen.

Außenanlagen

Unser Außengelände ist sehr groß mit altem Baumbestand und Spielgeräten, die reichlich Anregung für das Spiel bieten.

  • Sandkasten
  • Spielhäuser
  • Schaukeln
  • Fußballplatz
  • Piratenschiff mit Rutsche
  • Kletterparcours
  • Barfußpfad
  • Wassermatschanlage

Essen

Unser Mittagessen wird täglich frisch und saisonal von unserer Köchin zubrereitet. Wir legen sehr viel Wert auf eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Angebotene Betreuungsarten zum 22.08.2019:

BetreuungsartAnzahl integrativer Plätze
 Krippe ganztags (8 Stunden)
0 Plätze
 Kindergarten ganztags (8 Stunden)
0 Plätze
 Kindergarten vormittags mit Mittag
0 Plätze

Grundlagen

Grundlagen unserer Arbeit ist der niedersächsische Orientierungsplan für Bildung und Erziehung. Unsere Projektangebote beinhalten verschiedene Bildungsbereiche

  • Religionspädagogik
  • Bildnerisches Gestalten,Ästhetik
  • Sprache
  • Rhythmus,Musik
  • Körper,Bewegung
  • Natur, Lebenspraxis

MitarbeiterInnen

Wir Mitarbeiter sind ein starkes Team mit Stärken und Schwächen, Interessen, Vorlieben und Fähigkeiten. Die Freude an der Arbeit mit Kindern bringen wir ebenso wie unsere Individualität und Kompetenz mit ein. Geprägt durch unser christliches Menschenbild sind wir den Kindern eine vertrauensvolle Bezugsperson, die jedes Kind in seiner Persönlichkeit annimmt und auf seine Entwicklung , Bedürfnisse und Interessen eingeht.

 

"Die Aufgabe der Umgebung ist es nicht, ein Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren." M.Montessori

 

In unserer Einrichtung arbeiten neben den pädagogischen Fachkräften auch Hauswirtschafterin, die täglich frisch das Essen zubereiten. Zeitweise absolvieren Schüler der Fachschule für Sozialpädagogik und anderer Schulen ihr Praktikum in unserer Kindertagesstätte.

Jeder Mitarbeiter gestaltet die Arbeit mit seinen Kompetenzen und Fähigkeiten eigen-und gesamtverantwortlich mit. Im Austausch mit den Kollegen, wird die Arbeit reflektiert und geplant. Dafür nutzen wir unsere Verfügungszeit, Tages- und Dienstbesprechungen, Fortbildungen und Studientage. Weitere Inhalte unserer Teamarbeit sind Fallbesprechungen, Konfliktberatung , Organisatorisches, Austausch über Fachliteratur und Berichte von Fortbildungen.

Qualitätssicherung

Unsere Kindertagesstätte arbeitet nach dem "evangelischen Gütesiegel", das in Zusammenarbeit mit allen evangelischen Kindertagesstätten des Kirchenkreises Burgwedel-Langenhagen und dem Träger erarbeitet wurde. Damit stellen wir sicher , dass die Voraussetzungen zur Erfüllung qualitätsrelevanter Aufgaben in Bezug auf die Arbeit mit Kindern erfüllt werden.

Besonderheiten

Die religiöse Erziehung zieht sich wie ein roter Faden durch unseren Alltag.Als evangelische Einrichtung sind wir darum bestrebt, einen erkennbaren und erfahrbaren Bezug herzustellen zwischen dem Evangelium und der Erlebniswelt der Kinder.Wir sind bemüht um eine Atmosphäre der Annahme, der Zuwendung und der Geborgenheit, in der Kinder durch die erfahrene Liebe Zutrauen gewinnen zur Liebe Gottes.

 

Bei der Gestaltung der religionspädagogischen Arbeit orientieren wir uns am Ablauf des Kirchenjahres und vielfältigen Situationen des Alltags, an Themen und Problemen der Kinder.

Wöchentliche KiTa Andachten und regelmäßige Familiengottesdienste helfen, dieses als einen Ort zu erleben, der allen Menschen Raum für Stille, Gebet und Gottes Wort bietet.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.
Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.