Kindertagesstätte "Zwölf Apostel"

3 Jahre bis 6 Jahre

Adresse
Kindertagesstätte "Zwölf Apostel"
Weserweg 13
30851 Langenhagen
Träger
Katholische Pfarrgemeinde Liebfrauen, Langenhagen mit Zwölf Apostel
Karl-Kellner-Straße 67
30853 Langenhagen
Öffnungszeiten08:00 - 16:00 Uhr
Frühbetreuung07:00 - 08:00 Uhr
Spätbetreuung16:00 - 16:30 Uhr
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Ganztagsbetreuung

Vorstellung/Besonderheiten

In unserem Zwölf-Apostel-Kindergarten betreuen wir in drei altersgemischten Gruppen 75 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren.Besonderen Wert legen wir auf die Förderung der Kinder in geschlossenen Gruppen. Den Kindern wir hier ein fester Rahmen in vertrauter Umgebung mit vertrauten Bezugspersonen und täglich wiederkehrenden Ritualen gegeben.

Tagesablauf

Fester Bestandteil unseres Tagesablaufes sind die Mahlzeiten. Viele Kinder kennen diese Art des gemeinsamen Essens von zu Hause aus gar nicht und genießen es zunehmend mit anderen am Tisch zu sitzen, zusammen zu essen und zu reden. Sie sind nicht durch andere spielende Kinder oder durch den Fernseher abgelenkt. So lernen sie, Essen und Gemeinschaft bewusst wahrzunehmen.

Unser Kindergarten ist Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 16:30 geöffnet.
Wir bieten Betreuungsmöglichkeiten zu folgenden Zeiten an:

  • 7:00 bis 12:00 Uhr
  • 8:00 bis 12:00 Uhr
  • 7:00 bis 13:00 Uhr
  • 8:00 bis 13:00 Uhr
  • 7:00 bis 16:30 Uhr
  • 8:00 bis 16:30 Uhr

Weitere Informationen über unsere Einrichtung erhalten Sie direkt bei uns.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Angebotene Betreuungsarten zum 26.05.2019:

BetreuungsartAnzahl integrativer Plätze
 Krippe ganztags (8 Stunden)
0 Plätze
 Kindergarten ganztags (8 Stunden)
0 Plätze
 Kindergarten vormittags mit Mittag
0 Plätze

Grundlagen

Unser Kindergarten wird von der katholischen Liebfrauengemeinde getragen. Die religiöse Erziehung fliesst ganz natürlich in unseren Tagesablauf ein, indem wir z.B. vor und nach den Mahlzeiten gemeinsam beten.
Unsere Kinder besuchen regelmäßig unsere Kirche. Dort werden ihnen Geschichten über Gott, aus dem Leben Jesu und über den christlichen Glauben erzählt.

Zusätzliches Angebot

In unserem Kindergarten gibt es für alle Kinder die Möglichkeit - allerdings kostenpflichtig - einmal pro Woche die musische Schule zu besuchen, wo musiziert, gebastelt und getanzt wird.

Besonderheiten

Im letzten Kindergartenjahr arbeiten wir nun auch mit dem "Würzburger Trainingsprogramm", einem Sprachförderungsprogramm, mit dem wir den Kindern anhand von Reimen, Silben und lauten die Vielfältigkeit der Sprache, vor allem im Bezug auf Sprachmelodie und -rhytmus vermitteln. Dieses Programm soll ihnen später in der Schule den Erwerb der schriftlichen Sprache erleichtern.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.